Der SCHLAUE BEWEGUNGsFuchs

Das Gesundheitsförderungsprogramm für Volksschulkinder

 "Bewegung macht Spaß! Sie hält uns fit und gesund!"

Der Grundgedanke hinter dem Programm

Laut WHO wird Gesundheit wie folgt definiert: "Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen."
Bewegung und Sport als Instrument können helfen, diesen Zustand zu erreichen.

Der SCHLAUE BEWEGUNGsFuchs ist ein Gesundheitsförderungsprogramm für Kinder im Volksschulalter, bei dem der Präventivgedanke im Vordergrund steht, denn: Schlaue Kinder bewegen sich und bleiben somit gesund und fit!

In der Kindheit wird das Fundament einer gesundheitsbezogenen Lebensweise gelegt. Die Erfahrungen, die Kinder in dieser Zeit mit dem Thema Bewegung und Sport, Ernährung oder Gesundheit machen, werden sie ein Leben lang prägen.
Mehr als die Hälfte der im Erwachsenenalter auftretenden Zivilisationskrankheiten entsteht auf Basis von Verhaltensweisen und Lebensstilen, die im Kindes-  und Jugendalter entwickelt werden, zu diesem Zeitpunkt aber noch gut beeinflussbar sind.
Durch die Folgen vermehrten Bewegungsmangels leiden Kinder und Jugendliche heute immer häufiger an Übergewicht und Haltungsschwächen, selbst die Entwicklung der koordinativen Fähigkeiten leidet darunter.

Ich möchte dieser negativen Entwicklung entgegenwirken und den Kindern durch mein Engagement die Bedeutung und Wichtigkeit von einem bewegten Leben deutlich machen!

Welche allgemeinen Ziele werden mit dem Programm verfolgt?

Mein Ziel ist, die Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren und ihnen deutlich zu machen, wie wichtig ein gesunder, bewegter Lebensstil für ihre Gesundheit ist.

  • Vermittlung von Spaß und Freude an der Bewegung
  • Wissensvermittlung und Informationen zu gesundheitsförderndem Verhalten
  • Verstehen von Zusammenhängen
  • Entwicklung von Eigenverantwortung
  • Positive Beeinflussung des Bewegungsverhaltens
  • Positive Beeinflussung des Sozialverhaltens
  • Den LehrerInnen soll ihre Rolle als Multiplikator bewusst gemacht werden. Sie sollen durch die Übernahme der Programminhalte in ihren Unterricht weiter zur Gesundheitserziehung der Kinder beitragen.

Mag. Kraushofer Sandra

Sportwissenschafterin
Volksschullehrerin
Outdoorpädagogin


Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/